Produkte 2018-03-20T15:27:40+00:00

Brancheneinstieg

Schifffahrt

Industrie

Land- und Forstwirtschaft

Lebensmittel

Bauindustrie

Sonstige

Haupt-Kategorien

BIO-Schmierstoffe

Industrie Schmierstoffe

Schmierfette

Metall-bearbeitung

Trennmittel

Sonder-schmierstoffe

Unter-Kategorien

BIO-Hydrauliköl

BIO-Haftöle

BIO-Getriebeöle

BIO-Schmieröle

BIO-Schmierfette

BIO-Trennmittel

Hydrauliköle

Haftöle

Getriebeöle

Vakuumpumpenöle

Motorenöle

Mehrzweckfette

Hochdruckfette

Langzeitfette

Wälzlagerfette

Fließfette

Lebensmittelfette

Polyharnstofffette

Fette mit Festschmierstoffen

Hochleistungsfette

Kühlschmierstoffe

Schneidöle

Schleiföle

Härteöle

Trennmittel

Industriereiniger

Korrosionsschutz

Sonstige

Produkt-Reihe

BIO-HEES 15-100

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 15
Freigegeben nach: VDMA 24568, ISO 15380, nicht wassergefährdend

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten

Anwendung
– Baggerschiffe und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– Überall, wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 22

BIO-HEES 22
Freigegeben nach: VDMA 24568, ISO 15380, nicht wassergefährdend

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten
– zinkfrei

Einsatz
– Baggerschiffe und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 32

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 32
Freigegeben nach: VDMA 24568 ISO 15380, nicht wassergefährdend / SP Technical Research Institut Schweden Swedish  Standard 155434

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten
– zinkfrei

Einsatz
– Baggerschiffe  und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 46

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 46
Freigegeben nach: VDMA 24568 ISO 15380, nicht wassergefährdend / SP Technical Research Institut Schweden Swedish Standard 155434

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten
– zinkfrei

Einsatz
– Baggerschiffe  und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 68

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 68
Freigegeben nach: VDMA 24568 ISO 15380, nicht wassergefährdend / SP Technical Research Institut Schweden Swedish Standard 155434

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten
– zinkfrei

Einsatz
– Baggerschiffe und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 22-S

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 22-S
Freigegeben nach: VDMA 24568 ISO 15380 nicht wassergefährdend

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten
– ausgezeichnete Hochtempertatur-Oxidationsstabilität

Einsatz
– Baggerschiffe und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 32-S

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 32-S
Freigegeben nach: VDMA 24568 ISO 15380, nicht wassergefährdend

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten
– ausgezeichnete Hochtempertatur-Oxidationsstabilität

Einsatz
– Baggerschiffe und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 46-S

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 46-S
Freigegeben nach: VDMA 24568 ISO 15380, nicht wassergefährdend / SP Technical Research Institut Schweden Swedish Standard 155434

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten
– ausgezeichnete Hochtempertatur-Oxidationsstabilität

Einsatz
– Baggerschiffe und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 68-S

KAJO-BIO-Hydrauliköl HEES 68-S
Freigegeben nach: VDMA 24568 ISO 15380, nicht wassergefährdend

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten
– ausgezeichnete Hochtempertatur-Oxidationsstabilität

Einsatz
– Baggerschiffe und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-BIO-Hydrauliköl HETG 32

KAJO-BIO-Hydrauliköl HETG 32
Freigegeben nach: VDMA 24568 ISO 15380, nicht wassergefährdend

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten
– ausgezeichnete Hochtempertatur-Oxidationsstabilität

Einsatz
– Kläranlagen
– Baggerschiffe und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-BIO-Hydrauliköl HETG 46

KAJO-BIO-Hydrauliköl HETG 46
Freigegeben nach: ISO 15380 DIN EN ISO 129222 (ehemals 7. Luxemburger Bericht), nicht wassergefährdend

Vorteile
– biologisch leicht abbaubar
– oxidationsstabil
– ausgezeichneter Korrosions- und EP-Schutz
– ausgezeichnetes Tieftemperatur-verhalten
– ausgezeichnete Hochtempertatur-Oxidationsstabilität

Einsatz
– Kläranlagen
– Baggerschiffe und Schwimmbagger
– Schleusenhydraulik und Flusswehre
– Rohr- und Tunnelvortrieb
– Hydraulikaggregate in Wald und Flur
– Erdbewegungsmaschinen im Wasser
– Forstmaschinen
– wo Gefahr besteht, dass auslaufende Hydraulikflüssigkeit ins Grundwasser gelangen könnte

mehr erfahren

KAJO-Sägekettenhaftöl BIO 2000

KAJO-Sägekettenhaftöl BIO 2000
Freigegeben nach: erfüllt die Bedingungen des Bundes-Umweltamtes

Vorteile
– hervorragende Schmiereigenschaften
– exzellentes Haftvermögen
– Verringerung der Reibwerte / Verschleiß
– verlängerte Standzeiten

Einsatz
– Zur Schmierung schnelllaufender Motor- und Elektrosägen für alle Holzarten
– Zur Schmierung von Gleitbahnen und Kettenzugvorrichtungen beim Holztransport

mehr erfahren

KAJO-Sägekettenhaftöl BIO 2050

KAJO-Sägekettenhaftöl BIO 2050
Freigegeben nach: erfüllt die Bedingungen des Bundes-Umweltamtes

Vorteile
– hervorragende Schmiereigenschaften
– exzellentes Haftvermögen
– Verringerung der Reibwerte / Verschleiß
– verlängerte Standzeiten

Einsatz
– Zur Schmierung schnelllaufender Motor- und Elektrosägen für alle Holzarten
– Zur Schmierung von Gleitbahnen und Kettenzugvorrichtungen beim Holztransport

mehr erfahren

KAJO-BIO-Sägegatterhaftöl ISO 100

KAJO-BIO-Sägegatterhaftöl ISO 100

Vorteile
– sehr gute Haftfähigkeit
– optimale Schmiereigenschaften
– einfache Anwendung
– biologisch abbaubar

Einsatz
– Zur Schmierung von Sägegattern in Sägewerken

mehr erfahren

KAJO-BIO-Sägegatterhaftöl ISO 150

KAJO-BIO-Sägegatterhaftöl ISO 150

Vorteile
– sehr gute Haftfähigkeit
– optimale Schmiereigenschaften
– einfache Anwendung
– biologisch abbaubar

Einsatz
– Zur Schmierung von Sägegattern in Sägewerken

mehr erfahren

KAJO-BIO-Sägegatterhaftöl ISO 220

KAJO-BIO-Sägegatterhaftöl ISO 220

Vorteile
– sehr gute Haftfähigkeit
– optimale Schmiereigenschaften
– einfache Anwendung
– biologisch abbaubar

Einsatz
– Zur Schmierung von Sägegattern in Sägewerken

mehr erfahren

KAJO-BIO-Sägegatterhaftöl ISO 320

KAJO-BIO-Sägegatterhaftöl ISO 320

Vorteile
– sehr gute Haftfähigkeit
– optimale Schmiereigenschaften
– einfache Anwendung
– biologisch abbaubar

Einsatz
– Zur Schmierung von Sägegattern in Sägewerken

mehr erfahren

KAJO-BIO-Sägegatterhaftöl ISO 460

KAJO-BIO-Sägegatterhaftöl ISO 460

Vorteile
– sehr gute Haftfähigkeit
– optimale Schmiereigenschaften
– einfache Anwendung
– biologisch abbaubar

Einsatz
– Zur Schmierung von Sägegattern in Sägewerken

mehr erfahren

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 68

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 68
Freigegeben nach: DIN 51517-3

Vorteile
– umweltfreundlich
– alterungsstabil
– korrosionsschützend
– gute Schmiereigenschaften
– grundsätzlich geeignet für Dichtungen auf Basis FKM/FPM und AU/EU

Einsatz
– Für Anwendungsfälle im Bereich der Industriegetriebe, bei denen es zu Leckagen kommen kann
– Zur Schmierung von Ketten und Seilen

mehr erfahren

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 100

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 100
Freigegeben nach: DIN 51517-3

Vorteile
– umweltfreundlich
– alterungsstabil
– korrosionsschützend
– gute Schmiereigenschaften
– grundsätzlich geeignet für Dichtungen auf Basis FKM/FPM und AU/EU

Einsatz
– Für Anwendungsfälle im Bereich der Industriegetriebe, bei denen es zu Leckagen kommen kann
– Zur Schmierung von Ketten und Seilen

mehr erfahren

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 150

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 150
Freigegeben nach: DIN 51517-3

Vorteile
– umweltfreundlich
– alterungsstabil
– korrosionsschützend
– gute Schmiereigenschaften
– grundsätzlich geeignet für Dichtungen auf Basis FKM/FPM und AU/EU

Einsatz
– Für Anwendungsfälle im Bereich der Industriegetriebe, bei denen es zu Leckagen kommen kann

– Zur Schmierung von Ketten und Seilen

mehr erfahren

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 220

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 220
Freigegeben nach: DIN 51517-3

Vorteile
– umweltfreundlich
– alterungsstabil
– korrosionsschützend
– gute Schmiereigenschaften
– grundsätzlich geeignet für Dichtungen auf Basis FKM/FPM und AU/EU

Einsatz
– Für Anwendungsfälle im Bereich der Industriegetriebe, bei denen es zu Leckagen kommen kann
– Zur Schmierung von Ketten und Seilen

mehr erfahren

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 320

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 320
Freigegeben nach: DIN 51517-3

Vorteile
– umweltfreundlich
– alterungsstabil
– korrosionsschützend
– gute Schmiereigenschaften
– grundsätzlich geeignet für Dichtungen auf Basis FKM/FPM und AU/EU

Einsatz
– Für Anwendungsfälle im Bereich der Industriegetriebe, bei denen es zu Leckagen kommen kann
– Zur Schmierung von Ketten und Seilen

mehr erfahren

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 460

KAJO-BIO-Getriebeöl SE 460
Freigegeben nach: DIN 51517-3

Vorteile
– umweltfreundlich
– alterungsstabil
– korrosionsschützend
– gute Schmiereigenschaften
– grundsätzlich geeignet für Dichtungen auf Basis FKM/FPM und AU/EU

Einsatz
– Für Anwendungsfälle im Bereich der Industriegetriebe, bei denen es zu Leckagen kommen kann
– Zur Schmierung von Ketten und Seilen

mehr erfahren

KAJO-Chute Oil

KAJO-Chute Oil

Vorteile
– sehr leicht biologisch abbaubar
– geringe Verdampfungsneigung
– hoher Flammpunkt
– gute Benetzung

Einsatz
– Einsatz auf größeren Freiflächen und intensiver Verlustschmierung

mehr erfahren

KAJO-Mischerschutz

KAJO-Mischerschutz

Vorteile
– Korrosionschutz
– Alterungsbeständigkeit
– biologisch abbaubar
– sprühfähig

Einsatz
– Auf Mischeraußenwänden und Mischerfahrzeugen zum Schutz vor Betonspritzern

mehr erfahren

KAJO-Schmieröl 150 Harvester

KAJO-Schmieröl 150 Harvester

Vorteile
– verbessertes Verhalten im Misch-reibungsgebiet
– scherstabil
– abschleuderfest
– verschleißmindernd
– gutes Kälteverhalten

Einsatz
– Zur Schmierung von Kappsägen an Harvestern

mehr erfahren

KAJO-Sprühöl

KAJO-Sprühöl

Vorteile
– biologisch abbaubar
– sprühfähiger Korrosionsschutz
– universell einsetzbar

Einsatz
– Zur Konservierung von Metall-oberflächen
– temporärer Rostschutzbei der Überwinterung von landwirt-schaftlichen Nutzgeräten

mehr erfahren

KAJO-Fortrenol Asphalt 4

KAJO-Fortrenol Asphalt 4

Vorteile
– biologisch abbaubar
– einfaches Handling
– sichere Trennwirkung
– gute Kunststoffverträglichkeit
– frostsicher

Einsatz
– Zum Schutz der Betriebsmittel und Transportbehälter gegen Anhaftungen in der Asphalt- und Bitumenverarbeitung

mehr erfahren

KAJO-BIO-Schalöl 945

KAJO-BIO-Schalöl 945

Vorteile
– hervorragende Trenneigenschaften, ergiebig,

Einsatz
– Trennmittel für Betonfertigteile-Industrie
– Einsatz bei der Herstellung von Sicht-beton bei saugenden und nicht-saugenden Schalungen, bei Hozl-schalungen aller Art, rohe Bretter, starker Profilierung, Siebdruckscha-lungen, Stahl- und Metallschalungen, beheizt und unbeheizt, tapezier- und streich-fähige Wand- und Deckenelemente als Fertigteile oder in Ortbeton-ausführung

mehr erfahren

KAJO-Trennmittel 740

KAJO-Trennmittel 740

Vorteile
– hervorragende Trenneigenschaften, schnell biologisch abbaubar

Einsatz
– Einsatz bei der Herstellung von Sicht-beton bei saugenden und nicht-saugenden Schalungen, bei Hozl-schalungen aller Art, rohe Bretter, starker Profilierung, Siebdruckscha-lungen, Stahl- und Metallschalungen, beheizt und unbeheizt, tapezier- und streich-fähige Wand- und Deckenelemente als Fertigteile oder in Ortbeton-ausführung

mehr erfahren

KAJO-Hydraulic HLP 32 HVI

KAJO-Hydraulic HLP 32 HVI

Vorteile
– erhöhter Korrosionsschutz
– verbesserte Alterungsbeständigkeit
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet
– für breite Einsatztemperaturen geeeignet

Einsatz
– Einsatz in hochbelasteten, hydro-statischen, ölhydraulischen Anlagen mit hoher thermischer Belastung und möglichem Wassereintritt

mehr erfahren

KAJO-Hydraulic HLP 46 HVI

KAJO-Hydraulic HLP 46 HVI
Freigegeben nach: DIN 51524-3

Vorteile
– erhöhter Korrosionsschutz
– verbesserte Alterungsbeständigkeit
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet

Einsatz
– Einsatz in hochbelasteten, hydro-statischen, ölhydraulischen Anlagen mit hoher thermischer Belastung und möglichem Wassereintritt

mehr erfahren

KAJO-Hydraulic HLP 22

KAJO-Hydraulic HLP 22
Freigegeben nach: DIN 51524-2

Vorteile
– erhöhter Korrosionsschutz
– verbesserte Alterungsbeständigkeit
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet

Einsatz
– Einsatz in hochbelasteten, hydro-statischen, ölhydraulischen Anlagen mit hoher thermischer Belastung und möglichem Wassereintritt

mehr erfahren

KAJO-Hydraulic HLP 32

KAJO-Hydraulic HLP 32
Freigegeben nach:DIN 51524-2 SEB 181 222 US:Steel 126/127

Vorteile
– erhöhter Korrosionsschutz
– verbesserte Alterungsbeständigkeit
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet

Einsatz
– Einsatz in hochbelasteten, hydro-statischen, ölhydraulischen Anlagen mit hoher thermischer Belastung und möglichem Wassereintritt

mehr erfahren

KAJO-Hydraulic HLP 46

KAJO-Hydraulic HLP 46
Freigegeben nach: DIN 51524-2 SEB 181 222 US:Steel 126/127

Vorteile
– erhöhter Korrosionsschutz
– verbesserte Alterungsbeständigkeit
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet

Einsatz
– Einsatz in hochbelasteten, hydro-statischen, ölhydraulischen Anlagen mit hoher thermischer Belastung und möglichem Wassereintritt

mehr erfahren

KAJO-Hydraulic HLP 68

KAJO-Hydraulic HLP 68
Freigegeben nach: DIN 51524-2 SEB 181 222 US:Steel 126/127

Vorteile
– erhöhter Korrosionsschutz
– verbesserte Alterungsbeständigkeit
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet

Einsatz
– Einsatz in hochbelasteten, hydro-statischen, ölhydraulischen Anlagen mit hoher thermischer Belastung und möglichem Wassereintritt

mehr erfahren

KAJO-Hydraulic HLP 100

KAJO-Hydraulic HLP 100
Freigegeben nach: DIN 51524-2 SEB 181 222 US:Steel 126/127

Vorteile
– erhöhter Korrosionsschutz
– verbesserte Alterungsbeständigkeit
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet

Einsatz
– Einsatz in hochbelasteten, hydro-statischen, ölhydraulischen Anlagen mit hoher thermischer Belastung und möglichem Wassereintritt

mehr erfahren

KAJO-Sägegatterhaftöl ISO 100

KAJO-Sägegatterhaftöl ISO 100

Vorteile
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet
– scherstabil
– gute Schmierung

Einsatz
– Zur Schmierung von schnelllaufenden Motor- und Elektrosägen in der Holzbearbeitung

mehr erfahren

KAJO-Sägegatterhaftöl ISO 150

KAJO-Sägegatterhaftöl ISO 150

Vorteile
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet
– scherstabil
– gute Schmierung

Einsatz
– Zur Schmierung von schnelllaufenden Motor- und Elektrosägen in der Holzbearbeitung

mehr erfahren

KAJO-Sägegatterhaftöl ISO 220

KAJO-Sägegatterhaftöl ISO 220

Vorteile
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet
– scherstabil
– gute Schmierung

Einsatz
– Zur Schmierung von schnelllaufenden Motor- und Elektrosägen in der Holzbearbeitung

mehr erfahren

KAJO-Sägegatterhaftöl ISO 320

KAJO-Sägegatterhaftöl ISO 320

Vorteile
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet
– scherstabil
– gute Schmierung

Einsatz
– Zur Schmierung von schnelllaufenden Motor- und Elektrosägen in der Holzbearbeitung

mehr erfahren

KAJO-Sägegatterhaftöl ISO 460

KAJO-Sägegatterhaftöl ISO 460

Vorteile
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet
– scherstabil
– gute Schmierung

Einsatz
– Zur Schmierung von schnelllaufenden Motor- und Elektrosägen in der Holzbearbeitung

mehr erfahren

KAJO-Sägekettenhaftöl

KAJO-Sägekettenhaftöl

Vorteile
– verbessertes Verhalten im Mischrei-bungsgebiet
– scherstabil
– gute Schmierung

Einsatz
– Zur Schmierung von schnelllaufenden Motor- und Elektrosägen in der Holzbearbeitung

mehr erfahren

KAJO-Getran HSR 46

KAJO-Getran HSR 46

Vorteile
– verbessertes Druckaufnahme-vermögen
– verschleißschützend auch im Bereich der Grenzschmierung
– temperaturbeständig
– alterungsbeständig
– keine Schaumbildung
– scheidet Wasser ab
– kompatibel mit handelsüblichen Dichtungswerkstoffen

Einsatz
– Zur Schmierung von Industriege-trieben mit hohen Druck- und / oder Stoßbelastungen, hochbelastete Wälz-und Gleitlager
Gleit- und Führungsbahnen bei normalen Anforderungen

mehr erfahren

KAJO-Getran HSR 150

KAJO-Getran HSR 150

Vorteile
– verbessertes Druckaufnahme-vermögen
– verschleißschützend auch im Bereich der Grenzschmierung
– temperaturbeständig
– alterungsbeständig
– keine Schaumbildung
– scheidet Wasser ab
– kompatibel mit handelsüblichen Dichtungswerkstoffen

Einsatz
– Zur Schmierung von Industriege-trieben mit hohen Druck- und / oder Stoßbelastungen, hochbelastete Wälz-und Gleitlager
Gleit- und Führungsbahnen bei normalen Anforderungen

mehr erfahren

KAJO-Getran HSR 220

KAJO-Getran HSR 220

Vorteile
– verbessertes Druckaufnahme-vermögen
– verschleißschützend auch im Bereich der Grenzschmierung
– temperaturbeständig
– alterungsbeständig
– keine Schaumbildung
– scheidet Wasser ab
– kompatibel mit handelsüblichen Dichtungswerkstoffen

Einsatz
– Zur Schmierung von Industriege-trieben mit hohen Druck- und / oder Stoßbelastungen, hochbelastete Wälz-und Gleitlager
Gleit- und Führungsbahnen bei normalen Anforderungen

mehr erfahren

KAJO-Getran HSR 320

KAJO-Getran HSR 320

Vorteile
– verbessertes Druckaufnahme-vermögen
– verschleißschützend auch im Bereich der Grenzschmierung
– temperaturbeständig
– alterungsbeständig
– keine Schaumbildung
– scheidet Wasser ab
– kompatibel mit handelsüblichen Dichtungswerkstoffen

Einsatz
– Zur Schmierung von Industriege-trieben mit hohen Druck- und / oder Stoßbelastungen, hochbelastete Wälz-und Gleitlager
Gleit- und Führungsbahnen bei normalen Anforderungen

mehr erfahren

KAJO-GetranHSR 460

KAJO-GetranHSR 460

Vorteile
– verbessertes Druckaufnahme-vermögen
– verschleißschützend auch im Bereich der Grenzschmierung
– temperaturbeständig
– alterungsbeständig
– keine Schaumbildung
– scheidet Wasser ab
– kompatibel mit handelsüblichen Dichtungswerkstoffen

Einsatz
– Zur Schmierung von Industriege-trieben mit hohen Druck- und / oder Stoßbelastungen, hochbelastete Wälz-und Gleitlager
Gleit- und Führungsbahnen bei normalen Anforderungen

mehr erfahren

KAJO-Getran OG EP 4000

KAJO-Getran OG EP 4000

Vorteile
– sehr gute Haftung
– extrem guter Verscheißschutz
– Anwendung durch Tauchbad oder diverse, handelsübliche Sprühanlagen

Einsatz
– Speziell für die Schmierung von Industriegetrieben und Zahnkranz-antrieben, z.B. in Drehrohröfen, Rohrmühlen, Trommeln und di-versen Maschinen n der Zement-, Kalk-, Minen-, Kohle- und Chemieindustrie

mehr erfahren

KAJO-Getran OG EP 6800

KAJO-Getran OG EP 6800

Vorteile
– sehr gute Haftung
– extrem guter Verscheißschutz
– Anwendung durch Tauchbad oder diverse, handelsübliche Sprühanlagen

Einsatz
– Speziell für die Schmierung von Industriegetrieben und Zahnkranz-antrieben, z.B. in Drehrohröfen, Rohrmühlen, Trommeln und di-versen Maschinen n der Zement-, Kalk-, Minen-, Kohle- und Chemieindustrie

mehr erfahren

Vakuumpumpenöl

Vakuumpumpenöl

Vorteile
– verbesserter Korrosionsschutz, verbesserte Alterungsbeständigkeit extrem niedriger Dampfdruck

Einsatz
– für Luftvakuumpumpen, die gegen einen höheren als den atmosphärischen Druck fördern
– für Umlaufsysteme, wenn besonders hohe Anforderungen an die Lebensdauer der Ölfüllung gestellt werden

mehr erfahren

KAJO-2-Takt-Motorenöl

KAJO-2-Takt-Motorenöl
Freigegeben nach: API TC JASO FC Global GC/GD T.I.S.I.

Vorteile
– aschearm
– guter Verschleißschutz
– korrosionsschützend
– verhindert Ablagerungen und Glühzündungen

Einsatz
– Zur Schmierung von luft-und wasser-gekühlten 2-Takt-Motoren (außer Außenbordmotoren).
– Einsatz in Rasenmähermotoren, Kettensägenmotoren, Motoren mit Frischöl-Automatik (Autolube-System)

mehr erfahren

KAJO-Spezial-Rasenmäheröl

KAJO-Spezial-Rasenmäheröl
Freigegeben nach: API CD/SF

Vorteile
– detergierend
– dispergierend
– verschleißschützend
– antioxidativ
– korrosionsschützend

Einsatz
– Für alle diesel-und benzinbetrie-benen Motoren, die ein Ein-bereichsöl der Spezifikation API CD/SF benötigen

mehr erfahren

KAJO-HD-Super-Motorenöl B30

KAJO-HD-Super-Motorenöl B30
Freigegeben nach: API C/SF

Vorteile
– detergierend
– dispergierend
– verschleißschützend
– antioxidativ
– korrosionsschützend

Einsatz
– Für alle diesel-und benzinbetrie-benen Motoren, die ein Ein-bereichsöl der Spezifikation API CD/SF benötigen

mehr erfahren

KAJO-LL-Leichtlauf-Motorenöl SAE 10W/40

KAJO-LL-Leichtlauf-Motorenöl SAE 10W/40
Freigegeben nach: API SL/CF ACEA A3/B4 BMW Special PSA Peugeot Citroen B71 2294

Vorteile
– wirtschaftlich
– Ganzjahreseinsatz durch ideale Viskosität
– Verringerung von Reibverlusten
– Verschleißschützend
– senkt den Kraftstoffverbrauch

Einsatz
– Für den Einsatz in Diesel- und Otto-motoren mit und ohne Aufladung. Empfohlen als Universalöl für Motoren in LKW, Baugeräten und PKW

mehr erfahren

KAJO-Super-LL-Motorenöl SAE 5W/40

KAJO-Super-LL-Motorenöl SAE 5W/40

Vorteile
– verlängerte Wartungsintervalle durch hohe Oxidationsbeständigkeit
– sichere Kaltstartfähigkeit bei niedrigen Temperaturen
– hohe Motorsauberkeit
– bester Verschleißschutz

Einsatz
– Leichtlaufmotorenöl für den Einsatz in modernen Otto- und Diesel-motoren mit Katalysator und blei-freiem Kraftstoff oder Flüssiggas. Für Direkteinspritzer geeignet mit Mehr-ventiltechnik und Turbolader

mehr erfahren

KAJO-Mehrzweckfett KL 2 K

KAJO-Mehrzweckfett KL 2 K

Vorteile
– hervorragende Walkstabilität
– Rost- und Korrosionsschutz

Einsatz
– Zur Schmierung von Gleit- und Wälzlagern an Fettschmierstellen von Kraftfahrzeugen, LKW, Industriemaschinen, Förderanlagen, Baumaschinen, usw.

mehr erfahren

KAJO-Bohrölkonzentrat EP 2

KAJO-Bohrölkonzentrat EP 2

Vorteile
– Frei von Nitrit und sekundären Aminen
– stabil gegen den Befall von Bakterien, Pilzen, Hefen

Einsatz
– Kühlschmiermittel-Konzentrat

mehr erfahren

KAJO-Robocool MA 60

KAJO-Robocool MA 60

Vorteile
– Frei von Nitrit, sekundären Aminen und Chlor
– widerstandsfähig gegen Mirkoorganis-men
– lange Emulsionsstandzeiten
– geringer Wartungsaufwand
– gute Hautverträglichkeit
– amgenehm im Geruch
– gute EP-Ausrüstung

Einsatz
– EP-Kühlschmierstoff

mehr erfahren

Robofluid 115

Robofluid 115

Vorteile
– zink-, asche- und chlorfrei
– hohe Zerspanleistung
– gutes Schmiervermögen
– geeignet als Mehrzwecköl in Hydrauliken
– auch für die Bearbeitung von Buntmetallen geeignet

Einsatz
– Mehrzwecköl beim Wälzfräsen und Zahnflankenschleifen
– auch geeignet für die Serienfertigung auf Ein – und Mehrspindeldrehautomaten

mehr erfahren

Robofluid 132

Robofluid 132

Vorteile
– zink-, asche- und chlorfrei
– hohe Zerspanleistung
– gutes Schmiervermögen
– geeignet als Mehrzwecköl in Hydrauliken
– auch für die Bearbeitung von Buntmetallen geeignet

Einsatz
– Mehrzwecköl beim Wälzfräsen und Zahnflankenschleifen
– auch geeignet für die Serienfertigung auf Ein – und Mehrspindeldrehautomaten

mehr erfahren

Robofluid 146

Robofluid 146

Vorteile
– zink-, asche- und chlorfrei
– hohe Zerspanleistung
– gutes Schmiervermögen
– geeignet als Mehrzwecköl in Hydrauliken
– auch für die Bearbeitung von Buntmetallen geeignet

Einsatz
– Mehrzwecköl beim Wälzfräsen und Zahnflankenschleifen
– auch geeignet für die Serienfertigung auf Ein – und Mehrspindeldrehautomaten

mehr erfahren

KAJO-Robocut 822

KAJO-Robocut 822

Vorteile
– alterungsgeschützt, chlorfrei, mit stark netzenden, hochaktiven und reibungsmildernden Additiven

Einsatz
– Hochleistungsschneidöl für Tief-bohrverfahren, Gewindeherstellung und Räumprozesse
– Auch für Fräsen, Drehen und Schaben geeignet

mehr erfahren

KAJO-Robocut S 315

KAJO-Robocut S 315

Vorteile
– alterungsgeschützt, chlorfrei, mit stark netzenden, hochaktiven und reibungsmildernden Additiven

Einsatz
– Hochleistungsschneidöl für Tief-bohrverfahren, Gewindeherstellung und Räumprozesse
– Auch für Fräsen, Drehen und Schaben geeignet

mehr erfahren

KAJO-Robocut F 232

KAJO-Robocut F 232

Vorteile
– Hochleistungskühlschmierstoff
– außergewöhnliches Schmiervermögen
– verschleißmindernd
– chlorfrei

Einsatz
– Hochleistungsschneidöl für Tief-bohrverfahren, Gewindeherstellung und Räumprozesse
– Auch für Fräsen, Drehen und Schaben geeignet

mehr erfahren

KAJO-Robogrind 405

KAJO-Robogrind 405

Vorteile
– hochlegiert
– nicht wassermischbar
– zerspanaktiv
– verbesserte Schmierfähigkeit
– alterungsbeständig
– verschleißmindernd
– geruchsneutral
– geringe Ölnebelbildung

Einsatz
– zum Honen von Stahl und Grauguß
– zum Zerspanen von div. Magnesiumlegierungen

mehr erfahren

KAJO-Robogrind 410

KAJO-Robogrind 410

Vorteile
– hochlegiertnicht
– wassermischbar
– zerspanaktiv
– verbesserte Schmierfähigkeit
– alterungsbeständig
– verschleißmindernd
– geruchsneutral
– geringe Ölnebelbildung

Einsatz
– zum Schleifen von Stahl und Grauguß
– bestens geeignet für das Trennschleifen mit Borazon-Schleifscheiben
– zum Nuten- und Gewindeschleifen von HSS und Hartmetall

mehr erfahren

KAJO-Robogrind 415

KAJO-Robogrind 415

Vorteile
– hochlegiert
– nicht wassermischbar
– zerspanaktiv
– verbesserte Schmierfähigkeit
– alterungsbeständig
– verschleißmindernd
– geruchsneutral
– geringe Ölnebelbildung

Einsatz
– zum Schleifen von Stahl und Grauguß
– bestens geeignet für das Trennschleifen mit Borazon-Schleifscheiben
– zum Nuten- und Gewindeschleifen von HSS und Hartmetall

mehr erfahren

KAJO-Robogrind 422

KAJO-Robogrind 422

Vorteile
– hochlegiert
– nicht wassermischbar
– zerspanaktiv
– verbesserte Schmierfähigkeit
– alterungsbeständig
– verschleißmindernd
– geruchsneutral
– geringe Ölnebelbildung

Einsatz
– Hochleistungsschleiföl zum Nuten- und Gewindeschleifen sowie zum Fräsen und Bohren gut geeignet
– auch als Hydraulik- und Maschinenöl einsetzbar

mehr erfahren

KAJO-Robogrind 513

KAJO-Robogrind 513

Vorteile
– verdampfungsarme Grundöle
– zerspanungsaktive Additive
– Schmierfähigkeitsverbesserer
– alterungsbeständig
– geruchsneutral
– geringe Ölnebelbildung
– für die Berabeitung von Buntmetallen geeignet

Einsatz
– Spezialöl zum Tiefschleifen von gehärteten Stahllegierungen und zum Nutenschleifen von Werkzeugen

mehr erfahren

KAJO-Robogrind HM 5

KAJO-Robogrind HM 5

Vorteile
– hochlegiert
– nicht wassermischbar
– zerspanaktiv
– verbesserte Schmierfähigkeit
– alterungsbeständig
– verschleißmindernd
– geruchsneutral
– geringe Ölnebelbildung

Einsatz
– Schleiföl für Hartmetalle

mehr erfahren

KAJO-Härteöl DX 80

KAJO-Härteöl DX 80

Vorteile
– optimale Ergebnisse bei Badtemperaturen von 40°C – 80°C
– hervorragende Oxidationsstabilität

Einsatz
– zum Härten von Kleinteilen

mehr erfahren

KAJO-Härteöl DX 90

KAJO-Härteöl DX 90

Vorteile
– optimale Ergebnisse bei Badtemperaturen von 40°C – 80°C
– hervorragende Oxidationsstabilität

Einsatz
– zum Härten von Kleinteilen

mehr erfahren

KAJO-Härteöl DX 100

KAJO-Härteöl DX 100

Vorteile
– hohe Abkühlgeschwindigkeiten
– hohe Betriebssicherheit durch hohen Flammpunkt
– niedrige Verdampfbarkeit
– Blankhärtung
– hohe Alterungsstabilität

Einsatz
– Zur Wärembehandlung von niedriglegierten Werkstoffstücken bei Temperaturen von 60 – 130°C ohne Schutzglas und von max. 150°C mit Schutzglas

mehr erfahren

KAJO-Gewindeschneidmittel SYN auf Anfrag

KAJO-Gewindeschneidmittel SYN auf Anfrag

mehr erfahren

KAJO-Gewindeschneidöl MEP

KAJO-Gewindeschneidöl MEP

Vorteile
– erhöhte Druckaufnahmefähigkeit
– alterungsstabil
– korrosionsschützend
– chlorfrei
– unverdünnt anwendbar

Einsatz
– Zum Schneiden von Rohren, die nicht mit Trinkwasser in Berührung kommen

mehr erfahren

KAJO-Fortrenol F 5

KAJO-Fortrenol F 5

Vorteile
– hervorragende Trenneigenschaften
– gebrauchsfertig
– ergiebig
– sorgt für flecken- und lunkerfreie, glatte Betonoberflächen in Sicht- und Tapezierbetonqualität

Einsatz
– Einsatz bei der Herstellung von Sicht-beton bei saugenden und nicht-saugenden Schalungen, bei Hozl-schalungen aller Art, rohe Bretter, starker Profilierung, Siebdruckscha-lungen, Stahl- und Metallschalungen, beheizt und unbeheizt, tapezier- und streich-fähige Wand- und Deckenelemente als Fertigteile oder in Ortbeton-ausführung

mehr erfahren

KAJO-Fortrenol F 10

KAJO-Fortrenol F 10

Vorteile
– hervorragende Trenneigenschaften, für jedes Wetter geeignet, gebrauchsfertig, Sprühanwendung, sorgt für flecken- und lunkerfreie, glatte Betonoberfläche in Sicht- und Tapezierbetonqualität

Einsatz
– Einsatz bei der Herstellung von Sicht-beton bei saugenden und nicht-saugenden Schalungen, bei Hozl-schalungen aller Art, rohe Bretter, starker Profilierung, Siebdruckscha-lungen, Stahl- und Metallschalungen, beheizt und unbeheizt, tapezier- und streich-fähige Wand- und Deckenelemente als Fertigteile oder in Ortbeton-ausführung

mehr erfahren

KAJO-Systemreiniger

KAJO-Systemreiniger

Vorteile
– wasserlöslich
– starkes Schmutzlösevermögen
– gute Emulgierfähigkeit
– wirkt desinfizierend, bakterizid, fungizid

Einsatz
– Zur Reinigung von Umlaufsystemen in der Metallverarbeitung
– zur Reinigung von technischen Wasserkreisläufen zur Beseitigung von Ablagerungen und Algen

mehr erfahren

KAJO-Kaltreiniger F 610

KAJO-Kaltreiniger F 610

Vorteile
– ohne Emulgatorzusatz
– hervorragende Lösewirkung
– beseitigt mühelos Fette, Öle, Bitumen, Teer und andere organische Verbindungen
– gebräuchliche Kunststoffe werden nicht angegriffen

Einsatz
– Anwendung in Reinigungsbädern, Heißwasserdruckgeräten, manuell durch Sprühen, Tauchen oder Pinseln

mehr erfahren

KAJO-Contracor OHK 10

KAJO-Contracor OHK 10

Vorteile
– Korrosionsschutz für Eisen und Nichteisen-Metalle, auch bei dünnem Film,
– wasserverdrängende Wirkung
– gute Schmierwirkung
– Schutz vor Handschweißkorrosion
– sehr ergiebig
– mit Lösemitteln und wässrigen Reinigern entfernbar
– silikonfrei
– unverdünnt anwendbar

Einsatz
– Korrosionsschutzöl und Sprühöl
– auch als temporärer Korrosionsschutz und zur Zwischenkonservierung
– auch als zusätzlicher Korrosionsschutz in Schneidölen und Hydraulikölen

mehr erfahren

KAJO-Contracor SP 10

KAJO-Contracor SP 10

Vorteile
– Multifunktions-Konservierungsöl
– wasserverdrängende Wirkung
– stabiler Schmierfilm
– kein Verharzen
– silikonfrei

Einsatz
– Zur Schmierung von beweglichen Teilen (Federn, Gelenke, KFZ-Mechanik)
– Korrosionsschutz von Bauteilen, Geräten, Maschinen, etc.

mehr erfahren

KAJO-Contracor WB 60

KAJO-Contracor WB 60

Vorteile
– langanhaltender Korrosionsschutz
– schmutzabweisend
– temperaturstabil
– elastischer, grifffester Film
– tiefenwirksam
– durch Sprühen, Rollen oder Pinseln aufzutragen

Einsatz
– Korrosionsschutz zur Außenlagerung von Geräten, Bauteilen, Werkzeugen, Gussteilen und anderen metallischen Oberflächen
– auch zur Schmierung von Ketten in stark staubbelasteten Umgebungen
– auch zur Stilllegungskonservierung von Fahrzeugen und Geräten in der Bauindustrie und Landwirtschaft

mehr erfahren

Korrosionsschutzöl E

Korrosionsschutzöl E

Vorteile
– sehr guter Korrosionsschutz
– gute Kriechfähigkeit und Benetzung
– hohe Wasserbindung
– sprühfähig

Einsatz
– Zum Schutz von korrosionsempfind-lichen Metalloberflächen, besonders bei Auftreten von Kondenswasser

mehr erfahren

KAJO-Spezial-Waffenöl

KAJO-Spezial-Waffenöl

Vorteile
– langanhaltender Rostschutz
– gute Reinigungswirkung
– sehr gute Benetzungseigenschaften
– gleichmäßige Filmbildung

Einsatz
– Zur Reinigung und zum Schutz von Lang- und Kurzwaffen

mehr erfahren

KAJO-Hightemp32

KAJO-Hightemp32

Vorteile
– hohe Alterungsbeständigkeit
– niedriger Dampfdruck

Einsatz
– Wärmeträgeröl für den universellen Einsatz im Temperaturbereich von -5 – +310°C

mehr erfahren

KAJO-Contrak NT 220

KAJO-Contrak NT 220
Freigegeben nach: übertrifft die Anforderungen nach DIN 51562

Vorteile
– gutes Demulgiervermögen
– frei von Schwermetallen
– keine Bildung klebriger Rückstände
– hohes Druckaufnahmevermögen
– kein Stick-Slip
– gutes Haftvermögen
– hervorragender Verschleißschutz
– gute Hautverträglichkeit

Einsatz
– für alle Kombinationen von Gleit-bahnen und Schlitten
– Besonders geeignet für Werkzeug-maschinen mit horizontalen oder vertikalen Schlitten, wo eine Vermi-schung von Bettbahnöl und Kühl-schmierstoff nicht ausgeschlossen werden kann
– geeignet zur Linearschmierung sowie zur Schmierung von Getrieben und Lagern

mehr erfahren

KAJO-Druckluftöl L

KAJO-Druckluftöl L

Vorteile
– gute Schmierung
– niedrige Viskosität
– gute Haftung
– geringe Verdampfungsneigung
– wasseremulgierend
– guter Korrosionsschutz

Einsatz
– Spezialschmierstoff zur Schmierung kleiner bis mittlerer Druckluft-werkzeuge und zur Entwässerung von Druckluftanlagen
– Für Systemreinigungen und Spülungen

mehr erfahren

KAJO-HY Gear

KAJO-HY Gear

Freigegeben nach: API GL 4 John Deere JDM J20C

Vorteile
– biologisch schnell abbaubar
– universell verwendbar
– als Ganzjahresöl geeignet
– gute Scherstabilität

Einsatz
– Univeraltraktorgetriebe- / Hydrauliköl

mehr erfahren

KAJO-HY Gear ES

KAJO-HY Gear ES
Freigegeben nach: John Deere JDM J20C, Ford ESN-M2C 134 D, FNHA-2-C-201.00, Case New Holland CNH MAT 3525, Case New Holland CNH MAT 3505, Case MS 1209, Case MS 1207, Massey Ferguson CMS M 1145, Massey Ferguson CMS M 1143

Vorteile
– biologisch abbaubar
– universell verwendbar
– als Ganzjahresöl geeignet
– gute Scherstabilität

Einsatz
– Universal Tractor Transmission Oil (UTTO)
– empfohlen als Universal-Traktor-Getriebeöl zum Einsatz als Getriebe-, Hydraulik- und Nassbremsenöl in getrennten wie auch in kombinierten Systemen

mehr erfahren

KAJO-BIO-Longlife-Grease LZR 2

KAJO-BIO-Longlife-Grease LZR 2

Vorteile
– sehr gute Haftfähigkeit der Grundöle auf der Metalloberfläche
– Korrosionsschutz
– Wasserbeständigkeit

Einsatz
– universelles Langzeitschmierfett, besonders für Verlustschmierung
– KWF-Test an Harvestern verschiedener Hersteller, Forwarder, Kettenbagger, Raupen und Tieflader: gutes Ergebnis

mehr erfahren

KAJO-BIO-Meißelhammerpaste

KAJO-BIO-Meißelhammerpaste

Vorteile
– hohe Druckaufnahmefähigkeit
– gute Trennwirkung
– guter Korrosionsschutz
– gute Wasserbeständigkeit

Einsatz
– für Einsteckwerkzeuge und Verschleißbuchsen von Hydraulik- und Drucklufthammer
– besonder geeignet für mobile Anlagen bei Verlustschmierung

mehr erfahren

KAJO-BIO-Grease LIC 1

KAJO-BIO-Grease LIC 1

Vorteile
– wasserbeständig
– korrosionsschützend
– temperaturbeständig
– walkbeständig

Einsatz
– zur Verwendung in Zentralschmieranlagen
– zur Pflege und zum Schutz stark beanspruchter Seile
– Universalschmierstoff in der Marine und der Landwirtschaft

mehr erfahren

KAJO-BIO-Chain Grease H.V.

KAJO-BIO-Chain Grease H.V.

Vorteile
– hervorragendes Penetrations-Temperaturverhalten
– Korrosionsschutz
– Wasserbeständigkeit
– Haftfähigkeit

Einsatz
– für den Einsatz in Harvestern, besonders zur Schmierung der Kette an der Kappsäge (bei Einsatz von Zentralschmieranlagen)

mehr erfahren

KAJO-BIO Grease 00

KAJO-BIO Grease 00

Vorteile
– gute Haftfähigkeit
– wasserabweisend
– korrosionsschützend
– biologisch abbaubar

Einsatz
– zur Schmierung von Steinsägen (Verlustschmierung)

mehr erfahren

KAJO-BIO-Marinegrease 002

KAJO-BIO-Marinegrease 002

Vorteile
– beständig gegen Auswaschungen durch Regen und Salzwasser

Einsatz
– erfüllt die universellen Anforderungen an Schiffdecks und Hafenanlagen
– für die Drahtseilschmierung
– für die Schmierung von Wälz- und Gleitlagern
– für die Abdichtung der Wellenanlagen mit fettgeschmierten Steven-rohren

mehr erfahren

KAJO-Hochdruckfett EP2

KAJO-Hochdruckfett EP2

Vorteile
– hervorragende Walkstabilität
– Verschleißschutz
– Korrosionsschutz

Einsatz
– Zur Schmierung von Gleit- und Wälzlagern an Fettschmierstellen von Kraftfahrzeugen, LKW, Industriemaschinen, Förderanlagen, Baumaschinen, usw.

mehr erfahren

KAJO-Hochdruckfett mit Graphit

KAJO-Hochdruckfett mit Graphit

Vorteile
– ausgeprägte reibungsmindernde Eigenschaften
– Notlaufeigenschaften
– hohe Druckbelastungen im Mischreibungsgebiet

Einsatz
– Zur Schmierung extrem druck- und/oder stoßbelasteter Lager bei relativ langsamen Gleitbewegungen
– empfohlen für die Schmierung von Wälz- und Gleitlagern aller Art unter erschwerten Betriebsbedingungen

mehr erfahren

KAJO-Hochdruckfett mIt MOS2

KAJO-Hochdruckfett mIt MOS2

Vorteile
– ausgeprägte reibungsmindernde Eigenschaften
– Notlaufeigenschaften

Einsatz
– Zur Schmierung extrem druck- und/oder stoßbelasteter Lager bei relativ langsamen Gleitbewegungen
– empfohlen für die Schmierung von Wälz- und Gleitlagern aller Art unter erschwerten Betriebsbedingungen

mehr erfahren

KAJO-Langzeitfett LZR 2

KAJO-Langzeitfett LZR 2

Vorteile
– gute Oxidationsbeständigkeit
– wasserbeständig
– haftfest
– druckbelastbar
– korrosionsschützend

Einsatz
– universelles Langzeitschmierfett
– empfohlen zur Schmierung von Kraftfahrzeugen, Industrie-maschinen und für alle Maschinen und Geräte des Bereiches Bau-Steine-Erden

mehr erfahren

KAJO-Langzeitfett TOP 2050

KAJO-Langzeitfett TOP 2050

Vorteile
– hohe Wasserbeständigkeit
– gute Walkstabilität
– sehr haftfähig
– hohe Druckaufnahmefähigkeit
– guter Korrosionsschutz

Einsatz
– für die Langzeitschmierung von Kraftfahrzeugen, Industrie-, Bau- und Landmaschinen, verhindert Passungsrost in Lagern und Gleit-stellen unter hoher Last, Feuchtigkeit und Vibration

mehr erfahren

KAJO-Wälzlagerfett CaX2

KAJO-Wälzlagerfett CaX2
Freigegeben nach: Lincoln Progressivverteiler der Serie 200 und QLS

Vorteile
– walkstabil
– oxidationsbeständig
– wasserbeständig
– gute Korrosionsschutzeigenschaften
– hohe thermische Belastbarkeit
– hohe Druckaufnahmefähigkeit
– gute Haftfähigkeit

Einsatz
– zur Schmierung hoch druckbelasteter Wälz- und Gleitlager bei erhöhten Lagertemperaturen und starker Temperatur- und Feuchtigkeitsbelastung von außen
– Gießereien / Stranggussanlagen
– Einsatz in mobilen und stationären Zentralschmieranlagen, die für NLGI-Klasse 2 ausgelegt sind

mehr erfahren

KAJO-Wälzlagerfett LC 002

KAJO-Wälzlagerfett LC 002
Freigegeben nach: MAN 284 Li-H 2 MB 265.1

Vorteile
– hohe thermische Belastbarkeit
– walkstabil
– oxidationsbeständig
– wasserbeständig
– gute Korrosionschutzeigenschaften
– hohe Druckaufnahmefähgikeit
– gute Haftfähigkeit

Einsatz
– zur Schmierung hoch druckbelasteter Wälz- und Gleitlager bei erhöhten Lagertemperaturen
– besonders empfehlenswert für die Radlagerschmierung von Nutzfahrzeugen und schnelllaufenden PKW-Radlager

mehr erfahren

KAJO-Wälzlagerfett LC 002 TS

KAJO-Wälzlagerfett LC 002 TS

Vorteile
– alterungsbeständig
– korrosionsschützend
– verschleißhemmend
– allgemein kunststoffverträglich
– gewährleistet extrem lange Nachschmierzeiten

Einsatz
– prädestiniert für den Einsatz in hochbeanspruchten und thermisch besonders belastetn Wälzlagern, gerade dort, wo eine Lebens-dauerschmierung vorgesehen ist

mehr erfahren

KAJO-Wälzlagerfett L 221

KAJO-Wälzlagerfett L 221

Vorteile
– Korrosionsschutz
– Alterungsbeständigkeit
– Verschleißschutz
– Haftfähigkeit

Einsatz
– zur Schmierung von Wälzlagern aller Art,, auch in Elektromotoren und Werkzeugmaschinen

mehr erfahren

KAJO-Wälzlagerfett L 222

KAJO-Wälzlagerfett L 222
Freigegeben nach: MAN 283 Li-P 2 MB 267.0

Vorteile
– Korrosionsschutz
– Alterungsbeständigkeit
– Verschleißschutz
– Haftfähigkeit

Einsatz
– zur Schmierung von Wälzlagern aller Art,, auch in Elektromotoren und Werkzeugmaschinen, als auch in Radnaben von PKW, LKW usw.

mehr erfahren

KAJO-Wälzlagerfett L 223

KAJO-Wälzlagerfett L 223

Vorteile
– Korrosionsschutz
– Alterungsbeständigkeit
– Verschleißschutz
– Haftfähigkeit

Einsatz
– zur Schmierung von Wälzlagern aller Art, darunter Elektormotoren, Werkzeugmaschinen, Transportanlagen, Heißluftventilatoren, Trockenapparate, Trockenzylinder in der Papierindustrie, Erdbewegungsgeräte, Bagger usw.

mehr erfahren

KAJO-Getriebefließfett GLP 0 F

KAJO-Getriebefließfett GLP 0 F

Vorteile
– außergewöhnlich walkstabil
– sehr haftfähig
– Hochdruckzusätze
– hohe Druckaufnahmefähigkeit
– VerschleißfestigkeitKorrosionsschutz

Einsatz
– besonders geeignet zur Schmierung von Getriebemotoren, Trommelmotoren, Kleingetriebe an Haushaltsmaschinen, Winkelschleifer und Bohrmaschinen

mehr erfahren

KAJO-Getriebefließfett GLP 00 F

KAJO-Getriebefließfett GLP 00 F

Vorteile
– außergewöhnlich walkstabil
– sehr haftfähig
– Hochdruckzusätze
– hohe Druckaufnahmefähigkeit
– VerschleißfestigkeitKorrosionsschutz

Einsatz
– besonders geeignet zur Schmierung von Getriebemotoren, Trommelmotoren, Kleingetriebe an Haushaltsmaschinen, Winkelschleifer und Bohrmaschinen

mehr erfahren

KAJO-Getriebefließfett GLP 000 F

KAJO-Getriebefließfett GLP 000 F

Vorteile
– außergewöhnlich walkstabil
– sehr haftfähig
– Hochdruckzusätze
– hohe Druckaufnahmefähigkeit
– VerschleißfestigkeitKorrosionsschutz

Einsatz
– besonders geeignet zur Schmierung von Getriebemotoren, Trommelmotoren, Kleingetriebe an Haushaltsmaschinen, Winkelschleifer und Bohrmaschinen

mehr erfahren

KAJO-Fließfett GLP 0 k HT

KAJO-Fließfett GLP 0 k HT

Vorteile
– Rost- und Oxidationsschutz
– Haftvermögen
– Druckaufnahmefähigkeit

Einsatz
– für sämtliche Schmierstellen an Nutzfahrzeugen, die über Zentral-schmieranlagen versorgt werden

mehr erfahren

KAJO-Fließfett GLP 00 k HT

KAJO-Fließfett GLP 00 k HT

Vorteile
– Rost- und Oxidationsschutz
– Haftvermögen
– Druckaufnahmefähigkeit

Einsatz
– für sämtliche Schmierstellen an Nutzfahrzeugen, die über Zentral-schmieranlagen versorgt werden

mehr erfahren

KAJO-Fließfett GLP 000 k HT

KAJO-Fließfett GLP 000 k HT

Vorteile
– Rost- und Oxidationsschutz
– Haftvermögen
– Druckaufnahmefähigkeit

Einsatz
– für sämtliche Schmierstellen an Nutzfahrzeugen, die über Zentral-schmieranlagen versorgt werden

mehr erfahren

KAJO-Lebensmittelfett LMF 1

KAJO-Lebensmittelfett LMF 1
Freigegeben nach: H1-NSF-Registration no. 133784

Vorteile
– oxidationsbeständig
– äußerst walkstabil
– wasserbeständig
– guter Korrosionsschutz
– haftfähig

Einsatz
– zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern von Maschinen in der Lebensmittel-, Genussmittel-, Futtermittel- und Verpackungsin-dustrie

mehr erfahren

KAJO-Lebensmittelfett LMF 2

KAJO-Lebensmittelfett LMF 2
Freigegeben nach: H1-NSF-Registration no. 127969

Vorteile
– oxidationsbeständig
– äußerst walkstabil
– wasserbeständig
– guter Korrosionsschutz
– haftfähig

Einsatz
– zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern von Maschinen in der Lebensmittel-, Genussmittel-, Futtermittel- und Verpackungsin-dustrie

mehr erfahren

KAJO-Lebensmittelfett LMF CAX E0188

KAJO-Lebensmittelfett LMF CAX E0188
Freigegeben nach: H1-NSF-Registration no. 146534

Vorteile
– gute Wasserbeständigkeit
– einwandfreie Förderbarkeit durch Hochdruckab-schmiergeräte

Einsatz
– zur Schmierung hochbeanspruchter Wälzlager in der Lebens-mittel- und Futtermittelindustrie, besonders aber für Futtermittel-pressen und die Zuckerindustrie

mehr erfahren

KAJO-Lebensmittelfett PAO 2B

KAJO-Lebensmittelfett PAO 2B
Freigegeben nach: H1-NSF-Registraion no. 133610

Vorteile
– oxidationsstabil
– hoher Verschleißschutz und Traglastfähigkeit
– ausgezeichnete mechanische Beständigkeit und Walkstabilität
– wasserbeständig
– gute Korrosionsschutzeigenschaften
– haftfähig

Einsatz
– zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern höchster Beanspru-chung, z.B. Pelletpressen in der Futtermittelindustrie

mehr erfahren

KAJO-Perduran M 460

KAJO-Perduran M 460

Vorteile
– exzellenter Korrosionsschutz
– hervorragende Oxidationsstabilität
– ausgeprägte EP-Eigenschaften
– lange Lebensdauer
– temperaturstabil

Einsatz
– zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern in Laufrollen von Kreis-förderanlagen, Lackier- und Einbrennöfen, zum Einsatz in der Kunststoffproduktion und Automobilindustrie

mehr erfahren

KAJO-Perduran P-064-2

KAJO-Perduran P-064-2

Vorteile
– exzellenter Korrosionsschutz
– hervorragende Oxidationsstabilität
– ausgeprägte EP-Eigenschaften
– lange Lebensdauer
– temperaturstabil

Einsatz
– zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern in Laufrollen von Kreis-förderanlagen, Lackier- und Einbrennöfen, zum Einsatz in der Kunststoffproduktion und Automobilindustrie

mehr erfahren

KAJO-Alu-Montagepaste

KAJO-Alu-Montagepaste

Vorteile
– reibungs- und verschleißmindernd
– Schutz gegen Passungsrost, Korrosion und Fest-fressen
– sehr gute Haftung auf Metalloberflächen

Einsatz
– KFZ-Branche: Scheibenbremsen (Bremsklötze), Auspuffsysteme
– chemische Industrie: Flanschen und Armaturen der Heißdampf-aufbereitung, Turbinen, Kessel
– Bauindustrie: Schmierung von Lufthämmern, Beton- und Stein-bohrer

mehr erfahren

KAJO-CU-Kontaktfett

KAJO-CU-Kontaktfett

Vorteile
– reibungs- und verschleißmindernd
– Schutz gegen Passungsrost, Korrosion und Fest-fressen
– Verbesserung der Leitfähigkeit

Einsatz
– in Geräten, die außergewöhnliche Oxidationsstabilität und Korrosionsschutz auch bei hohen Temperaturen verlangen in allen bewegten Teilen, die hohem Verschleiß unterliegen – das Produkt mindert Verschleiß (auch bei niedrigen Temperaturen) wirksam chemische Industrie: Flansche und Armaturen der Heißdampf-aufbereitung, Turbinen und Kessel Steine- und Erdenindustrie: Schmierung diverser Anlagen und Bauteile, von Lufthämmern, Beton- und Steinbohrern KFZ-Branche: Scheibenbremsen (Bremsklötze) und Auspuff-systeme

mehr erfahren

KAJO-Meißelhammerpaste

KAJO-Meißelhammerpaste

Vorteile
– hohe Druckaufnahmefähigkeit
– guter Korrosionsschutz
– gute Wasserbeständigkeit
– gute Trennwirkung
– Verschleißminderung
– Oxidationsbeständigkeit

Einsatz
– Einsatz in Einsteckwerkzeugen und Verschleißbuchsen von Hydraulik- und Drucklufthämmern

mehr erfahren

KAJO-Whitegrease EP T2

KAJO-Whitegrease EP T2

Vorteile
– hohe Druckaufnahmefähigkeit
– sehr gute Haftfähigkeit
– guter Korrosionsschutz
– gute Walkbeständigkeit
– Notlaufeigenschaften

Einsatz
– zur Schmierung von offenen Schmierstellen, auch im Sichtbereich an Führungsschienen, Kunststoffgleitplatten an Teleskopkränen sowie an Schiebdächern und Gleitschienen im schweren und mittleren Lastbereich

mehr erfahren

KAJO-Lignum P Grease 460

KAJO-Lignum P Grease 460

Vorteile
– Hackschnitzel, grob: Standzeiten max 1000h
– Sägespäne: Standzeiten 1500 – 2000h
– Hobelspäne: Standzeiten 3000 – 4000h

Einsatz
– zur Schmierung der Wälzlager in den Kollern der Pelletpressen

mehr erfahren

KAJO-Tieftemperaturfett Synth 2

KAJO-Tieftemperaturfett Synth 2

Vorteile
– außergewöhnlich gute Tieftemperatureignung
– hohes Lasttragevermögen
– niedriger Reibwert
– hohe Drehzahl / n*Dm

Einsatz
– zur Schmierung von Gleit- und Wälzlagern aller Art bei hoher Druckbelastung, niedrigen Temperaturen und hohen Drehahlen

mehr erfahren

Langzeitfett TOP 5000

Langzeitfett TOP 5000

Vorteile
– hohe Wasserbeständigkeit
– gute Walkstabilität
– sehr haftfähig
– hohe Druckaufnahmefähigkeit
– guter Korrosionsschutz

Einsatz
– für die Langzeitschmierung von Kraftfahrzeugen, Industrie-, Bau- und Landmaschinen
– in Lagern und Gleitstellen unter hoher Last, Feuchtigkeit und Vibra-tion

mehr erfahren